Uli Meier
Individueller Golfunterricht für alle Spielstärken

Meine Unterrichtsmethode

 

Persönlichkeit kennen lernen

Probleme analysieren

Individuelle Maßnahmen treffen

Variabel trainieren

 

 Jeder Golfer bringt sehr persönliche Voraussetzungen und Ziele mit!

Daher gibt es in meinem Unterricht keine Patentlösungen, sondern individuelle Maßnahmen, welche für den Spieler auch machbar sind.  

Nach dem Kennenlernen zu Beginn steht danach eine sorgfältige Analyse an, was Ihnen beim Spiel auf dem Golfplatz am meisten fehlt, in welchem Bereich also Schläge verloren werden:

Sind es die Abschläge vom Tee, Fairwayhölzer/Hybriden vom Boden, Eisen vom Boden, Kurzes Spiel oder Putten?

Dabei geht es im langen Spiel vor allem um die Frage, ob Ihnen Länge, Richtung und/oder die zuverlässige Wiederholbarkeit der einzelnen Schläge fehlen. Hierbei spielt auch die individuelle Spielanlage eine große Rolle.

Nachdem der Arbeitsbereich festgelegt ist, hilft mir eine genaue Beobachtung des vorherrschenden Ballflugs, des Treffmoments und der Bewegungen von Schläger und Körper dabei, geeignete Maßnahmen zur Verbesserung festzulegen. 

Als Linkshänder habe ich dabei den Vorteil, Ihnen im praktischen Unterricht alles spiegelbildlich demonstrieren zu können. 

Ich bin ein Freund variabler Trainingsaufgaben, um meine Schüler auf die komplexen Anforderungen auf dem Platz vorzubereiten.

Dazu unterrichte ich nach Möglichkeit gerne auch direkt auf dem Golfplatz, da sich dort ständig neue Spielsituationen und Aufgaben ergeben.